Workshop: Kreatives Schreiben und Heilende Poesie

 vhs Emmelshausen, 30./31. Mai 2015

Ein Kreatives Schreiben ist ein Spiel mit Worten. Ein Finden und Bestaunen von Worten. Ein sich-Ausdrücken durch Worte. Ein Erfinden im Wort. Ein Zugrundegehen zum Wort. Ein ES-aus-sich-sprechen-Lassen mittels Worten. Ein Fabulieren über Worte. Ein Erinnern dank Worten. Ein Austausch der Worte. Eine Spurensuche mithilfe von Worten. Eine Entdeckungsreise unterhalb der Worte. Ein Abenteuer außerhalb der Worte. Ein Zuspruch oberhalb der Worte. Eine Feier inmitten von Worten. Ein zu-sich-Stehen im Sinne von Worten. Ein Natürliches Schreiben in einfachen Worten ist eine Begegnung mit sich selbst, ein Rendezvous mit dem Lyrischen Ich. An erster Stelle steht die Freude am Schreiben, die Freude und das Staunen. (Keine Vorkenntnisse erforderlich!)

Kursleitung: Chris Blomen-Pfaff, Tel: 01 71 / 11 57 945
2 Termine: 30./31.05.2015
Samstag: 10-18:15 Uhr
Sonntag: 11-15:30 Uhr
Kursgebühr: 41,00 Euro
Veranstaltungsort: Alter Bahnhof Emmelshausen, Bahnhofstraße 15, Galerie unterm Dach (Seiteneingang!)

Anmeldung bei der vhs Emmelshausen, VHS-Kurs 115.252
Markus Liesenfeld, Tel: 0 67 47 / 121 21 oder m.liesenfeld@emmelshausen.de
Anmeldung vor Ort am Veranstaltungstag ist auch möglich.

Jahresschreibgruppe 2015/2016 in Bad Ems

Im Spätsommer 2015 startet die neue Jahresschreibgruppe 2015/2016 in Bad Ems. Wir schreiben jeweils samstags von 14:30 bis 18:30 Uhr.

Voraussetzung: Du bist bereit, dir selbst zu begegnen, mit allem, was jetzt ist, in Freude und Leid – und während der Schreibzeit deinem inneren Kritiker eine Pause zu verordnen und dir die Erlaubnis zu erteilen, dass ES sich aus dir ausdrücken darf…. In unserer bestehenden Schreibgruppe sind ein paar Plätze frei geworden. Wenn du Lust hast, einmal im Monat eine wohltuende „Schreibreise“ durch den Samstagnachmittag zu machen, dann melde dich… Neue Schreibfreudige sind herzlich willkommen!

Anmeldung: info@kulturpuls.de oder 01 71 / 11 57 945

 

Schreiben am Mittwochvormittag

Zwei Stunden Schreibzeit in kleiner Gruppe am Vormittag

Wir treffen uns alle zwei Wochen am Mittwochvormittag von 10 bis 12 Uhr zum freien Schreiben und Lesen. Eine kleine wohltuende Schreiboase im Alltag schaffen wir uns. Mit Musik und in Stille lauschen wir dem Wort, den Wörtern, den Gedanken und Gefühlen, die auftauchen möchten und lassen sie willkommen aufs Papier fließen. Eine kleine Insel der Achtsamkeit, wo wir uns wirklich zuhören, dem, was in und aus uns spricht. Einstieg in die offene Gruppe jederzeit möglich!

Anmelden: info@kulturpuls.de oder 01 71 /11 57 945