Stimmen: Schreibreise Spanien 2011

Stimmen der Spanien-Schreiber im Sommer 2011

‚Juseu‘ ist ein Zauberwort geworden! Ich bin fasziniert von der Landschaft und vom Prozess in der Gruppe, von der entstandenen Nähe untereinander. Die Gruppe hat sich angenommen als großes wertschätzendes Ganzes! Ich habe persönliche Themen gefunden, die ich mit nach Hause nehme und weiter bearbeiten werde. Ich gehe bereichert zurück, kraftvoll und inspiriert!

spanien2011_1

Habe ein Cluster zu den zwei Wochen in Juseu gemacht. Ich konnte mich einlassen auf die intensive Zeit, habe nette Menschen kennengelernt und Freude an der Poesie der Sprache gefunden. Sehr genussvoll waren die tollen Gerüche täglich aus der Küche! Ich habe ein ganz neues Sprachgefühl entdeckt, eine ganz neue Entdeckung meiner Gefühle und meiner Seele! Großes Lob an die Seminarleiterin!

Danke an alles und alle! Ganz intensive und lebendige Zeit war das hier in den spanischen Pyrenäen! Sobald du dich auf deinen eigenen Weg begeben hast, beginnt das eigentliche Leben! Widersacher Adios!

Schreigruppe Juseu 2011

Schreigruppe Juseu 2011

Danke an alle! Ich habe hier mein Buch angefangen, die Umgebung und der Kurs waren dafür sehr sehr gut. Der Berg ist zum Schreiben schön, in mir hat sich eine Tür geöffnet, ich habe angefangen zu sein!

Heute habe ich alleine mit dem Hund eine Abschlusswanderung gemacht und hatte zum ersten Mal das Gefühl, raus aus dem Kopf zu sein. Ich spüre Glück ohne Reue, und kann mir das erlauben, das ist eine neue Erfahrung! Vielen Dank an die Strenge von Chris in Richtung Präsens. Bei unserer Lesung am Kulturabend hat sich das total ausgezahlt. Ich nehme viel mit zurück, vor allem auch meine persönlichen Themen. Bin wieder da!

Vielen Dank an Chris! Sie hat die Feuerprobe bestanden – hat eine große Verantwortung den Teilnehmern gegenüber gezeigt! Nach dem ersten Tag konnte man schon ahnen, dass da einige Baustellen offen sind und dass das eine oder andere Bömbchen hier oder da liegt. Ein großes Lob möchte ich der Kompetenz, Empathie, Menschlichkeit und Großherzigkeit von Chris aussprechen! Die ganze Gruppe, die ganze Reise, die Menschen, die Landschaft – wie ein großes Bild, wo immer wieder reingezoomt wurde. Ein wunderbarer Mikrokosmos war das hier in Juseu.

Reisegruppe Juseu / spanische Pyrenäen 2011

Reisegruppe Juseu / spanische Pyrenäen 2011

Für mich war es eine große Freude und auch eine große Anstrengung! Ich werde meine Leidenschaft für Worte ab jetzt total ernst nehmen. Noch ernster als meine Leidenschaft für Knoblauch und Meeresfrüchte!

Danke an alle, die mitgetragen und mitgeholfen haben bei meinem Schritt in die Resozialisation! Großen Dank an Chris!

Meist stand die Zeit still!

Kurz vor der Abreise, Juseu, 11. Juni 2011

Kurz vor der Abreise, Juseu, 11. Juni 2011