Archiv für den Monat: März 2019

26. Lyrik in der Salonstube am Montag, 03.06.2019

Lyrikabend rund um das Thema „HEIMAT…“

bei Lyrik in der Salonstube

am Montag, 03. Juni 2019, 19:30 Uhr  

„Nicht wo Du die Bäume kennst – wo die Bäume Dich kennen, ist Deine Heimat“, so lautet ein sibirisches Sprichwort.
In einer Hamburger Galerie hingegen findet sich folgende anonyme Bodeninschrift:
„Heimat ist nicht der Ort, sondern die Gemeinschaft der Gefühle.“
Heimat – was ist das denn, wie und wodurch kommt man ihr auf den Grund?
Sind es Erinnerungen an vertraute Orte, an geliebte Personen und das damit verbundene wohlige Empfinden? Oder ist es einfach nur das von Goethe so treffend formulierte: Hier bin ich Mensch – hier darf ich’s sein? Oder – wie es in Brechts „Dreigroschenoper“ heißt: Wo Du bleibst, da will auch ich sein?
Also letztlich Liebe, zum Du, zum Ich – oder gar zum Weltgeist?

Weiterlesen